Boomerang Dinner

Beim Boomerangdinner kocht Ihr gemeinsam mit einem vorher ausgelosten Partner in einem Eurer Häuser entweder eine Vorspeise, eine Hauptspeise oder das Dessert.

Ihr habt genug Zeit die einzelnen Gänge zuzubereiten und die Zutaten bekommt Ihr ganz bequem in Euer Haus geliefert. Zu den einzelnen Rezepten gibt es zuvor eine ausführliche Einführung durch unseren Koch Michael.

Die Vorspeise esst Ihr mit vier anderen Teilnehmern zusammen in einem Haus. Danach geht es weiter mit Eurem Partner ins nächste Haus, wo Ihr mit vier neuen Leuten den leckeren Hauptgang mit Weinbegleitung zu Euch nehmen werdet. Frisch gestärkt schreitet Ihr weiter zum nächsten Haus, wo Ihr Euer Dessert abholt und gemeinsam dann mit allen Teilnehmern im Haupthaus genießen werdet. Gemeinsam lassen wir den Abend dann in der Bar ausklingen.

Das Menü:

Vorspeise:

Karottenschaumsuppe mit Vanille, Kürbiskernöl und Parmesanchips

Hauptgericht:

Niedrigtemperatur Rinderhüftsteak (vegetarische Alternative: geräucherter Tofu) mit Zuckerschoten, geschmorten Fenchel und Süßkartoffelpüree

Dessert:

Quarknocken mit Schoko-Joghurt-Schaum und Birnenragout